AOC AG322QC4 Gaming-Monitor mit 31,5 Zoll und 144 Hz im Test

Simon

Administrator
Teammitglied
Ein neuer Agon-Monitor mit FreeSync, Display-HDR-400 und WQHD-Auflösung. Die Optik soll aggressiv sein, das Display groß. Die Rede ist vom neuen AG322QC4 aus dem Hause AOC. Das Prachtstück richtet sich ganz unverkennbar an Gamer und wurde vor einiger Zeit als Nachfolger des AG322QCX vorgestellt. Viel Neues bietet das Modell zwar nicht, doch die wenigen Änderungen sollen es in sich haben.
Lohnt es sich, immerhin knapp 600 Euro für diesen Bildschirm zu investieren? Wir wollten es wissen und haben ihn getestet.
Design
Ein scharfkantiger Standfuß, das typische Stealth-Design und die leuchtend roten LED-Streifen auf der Rückseite lassen auf den ersten Blick erahnen, für welchen Einsatzzweck dieser Monitor geschaffen wurde. Markant, auffällig und irgendwie anders als andere Bildschirme...

Weiterlesen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben