Apple macht Geräte barrierefreier

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar
Apple möchte noch in diesem Jahr dafür sorgen, dass die eigenen Geräte barrierefreier werden und damit von mehr Menschen problemlos genutzt werden können. iPads werden künftig mit Eyetracking-Hardware unterstützen, Watches sich ohne Berührung bedienen lassen und iPhones mit bidirektionalen Hörgeräten kompatibel werden. Eyetracking-Kompatibilität für iPads und Voiceover für Beschreibungen Ohne Hände lassen sich iPads heute … (Weiterlesen...)
 
Oben