Jens

Mitglied
Der PC-Experte ASUS hat mit dem ROG Z11 ein neues Gehäuse vorgestellt, das mit spannenden Features daherkommt. Allen voran das neuartige Layout des gesamten Innenraums weckt die Neugierde bei PC-Bastlern. Dieses Layout ermöglicht unter anderem die Neigung des Mainboards um 11 Grad.
Vorteile der Neigung
ASUS hat sich nicht ohne Grund für dieses Layout entschieden. Schließlich bringt die Neigung des Mainboards gleich zwei Vorteile mit sich. Zum einen wird zusätzlicher Platz für das Kabelmanagement geschaffen. Zum anderen schafft die Neigung mehr Lüftung für die Grafikkarte und damit mehr Leistung für das gesamte System.
Ein echter Hingucker
Auch optisch kann das ROG Z11 überzeugen. So kommt die Grafikkarte beispielsweise hinter einer hochwertigen Glasfront zur Geltung. Wer sich beim Zusammenbau des PC-Systems für eine Beleuchtung entscheidet, zieht die Blicke auf sich. Vor allem im Zusammenspiel mit großen Kühlern dürfte das ROG Z11 zu einem echten Hingucker werden...
Weiterlesen...


 

Oben