Lukas

Administrator
Mitarbeiter
Cougar hat dem Turret ein Gehäuse im Portfolio, dass kleine Abmessungen mit viel Platz vereint. Ein Midi-Tower mit ATX-Unterstützung, großem Hartglas-Seitenpanel und durchsichtiger Front gepaart mit zwei roten Vortex-Lüftern kann der taiwanesische Hersteller ausführen. Wie macht sich das Gehäuse? Lest es bei uns im Test.
Design
Die quadratische Form und eine herausgestellte Front zeichnen das Design des Turrets aus. Mit Hilfe des „Gaming Vent System“ für besseren Airflow wird die Front aufgelockert und verleiht einen leicht aggressiveren Look. Für noch mehr Abwechslung sorgen die beiden roten Vortex-Lüfter, die direkt hinter der Kunststoff-Front angebracht sind. Auf dem Kunststoff ist außerdem das Cougar-Logo platziert. Die zwei vorverbauten LED-Lüfter mit einer Größe von 120 mm leuchten ausschließlich in Rot. Für Enthusiasten, die ihre LED-Farben an das gesamte Setup anpassen, könnte das schon ein K.O.-Kriterium sein...

Lese weiter....



 
Oben