Simon

Administrator
Mitarbeiter
Creative hat mit dem SXFI Theater einen neuen Raumklang-Kopfhörer vorgestellt, welcher nicht nur mit Super-X-Fi-Technologie, sondern auch mit einer 2,4-GHz-Verbindungsmöglichkeit ausgestattet ist. Creative will so besten Sound mit Latenzfreiheit verbinden. Konzipiert ist der Kopfhörer für den PC-Gebrauch.
Geringe Latenz dank 2,4-GHz-Verbindung
Der Hersteller verspricht Nutzerinnen und Nutzern eine fünfmal niedrigere Latenz als bei einer Bluetooth-Verbindung. So soll das Klangerlebnis noch einmal deutlich verbessert werden. Verbunden wird der Kopfhörer über einen beiliegenden USB-Dongle, der in den PC eingesteckt werden muss. Das Funksignal zwischen Dongle und Kopfhörer soll Strecken von bis zu zehn Metern überbrücken können.
Ausgestattet ist der Kopfhörer ferner mit einem abnehmbaren Mikrofon. Angesteckt macht es ihn zum Headset. Wer das Mikrofon nicht nutzen möchte, kann es abnehmen und die Einsteckbuchse mit einem beiliegenden Gummistöpsel verschließen.
Angetrieben wird der...
Weiterlesen...
 

Oben