thoasterino

Moderator
Teammitglied
Während sie an amerikanischen Schulen weit verbreitet sind, kämpfen sie auf dem deutschen Markt noch um Anteile: Chromebooks. Diese Geräte bieten meist einen niedrigen Preis, gepaart mit einem einfach zu bedienenden Betriebssystem.
Mit dem Acer Chromebook 514 wollen wir uns im folgenden Test einen edlen Vertreter seiner Art anschauen.
Verpackung und Zubehör
In der schlichten, braunen Pappbox befindet sich neben den üblichen Anleitungen und Sicherheitshinweisen noch ein kompaktes Netzteil mit USB-C-Anschluss. Es leistet maximal 2,25 A bei 20 V und damit 45 Watt.

Technische Daten



Gerätename
Acer Chromebook 514


CPU
Intel Pentium N4200 (4x 1,1 – 2,5 GHz)


RAM
8 GB LPDDR4 (nicht erweiterbar)


Festspeicher
64 GB (eMMC, nicht erweiterbar)


Display
14″...

Lese weiter....
 

Oben