Simon

Administrator
Teammitglied
Apple hat das neue iPhone 12 vorgestellt. Das iPhone kommt in vier verschiedenen Ausführungen auf den Markt, einmal als Pro-Variante, als Mini, als Pro Max und die Standard-Version.
Gemeinsamkeiten die alle Modelle haben
Alle vier Varianten des neuen Apple iPhone 12 haben ein OLED-Display. Bisher war dieses lediglich den Pro-Varianten vorbehalten und die anderen Modelle hatten bis dato immer ein IPS-Display. Nun wird bei allen Geräten das Super Retina XDR Display verwendet, welches für die HDR-Wiedergabe von Dolby Vision und HDR10 zuständig ist. Schwarz wird mit OLED-Technik nahezu perfekt dargestellt und es ermöglicht ein Kontrastverhältnis von 1:2.000.000. Für die automatische Anpassung des Weißpunktes an die Umgebung, unterstützen die Panels wieder True Tone, dazu decken sie auch den größeren P3-Farbraum ab. Auch die Helligkeit wird mit 625 cd/m² und in der Spitze 1.200 cd/m² bei HDR für die beiden iPhone 12 abgedeckt. Für die zwei iPhone 12 Pro liegt die Helligkeit bei...

Lese weiter....
 

Oben