jonas

Mitglied
Teammitglied
Hinter dem Namen Deepcool verbirgt sich ein chinesischer Hersteller von PC-Komponenten. Gegründet wurde Deepcool 1996 in Peking. Zum Produktportfolio des Herstellers gehören unter anderem Gehäuse sowie CPU-Kühler und Kompaktwasserkühlungen. Im September 2020 hat Deepcool nun einen weiteren Mini-Tower angekündigt. Der Mini-Tower hört auf den Namen Deepcool Macube 110 und soll für alle Käufer geeignet sein, die auf der Suche nach einem kompakten Gehäuse sind, welches aber trotzdem eine hohe Hardware-Kompatibilität und gute Kühlmöglichkeiten bietet.
Als besondere Features nennt der Hersteller das schlichte Design, die Unterstützung für zwei 280-Millimeter-Radiatoren, eine hohe Kompatibilität für CPU-Kühler und das magnetische Seitenfenster aus Tempered Glass. Angeboten wird das Deepcool Macube 110 in einer weißen oder schwarzen Farbvariante für 49,90 Euro (UVP). Ob wir das Macube 110 empfehlen können und wie es sich gegen die Konkurrenz schlägt, erfahrt ihr in diesem Review...

Lese weiter....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Oben