Jonathan

Mitglied
Teammitglied
Auf der Suche nach einem neuen Monitor muss man in der jetzigen Zeit viele Entscheidungen treffen. Neben Auflösung, Reaktionszeit und Frequenz kommen auch Ergonomie, Technik und Bildqualität auf, wo es viele kleine und große Unterschiede gibt.
Für leidenschaftliche Gamer wird FHD langsam zu wenig und auch eine Frequenz von 60 Hertz reicht meist nicht mehr aus. Also sucht man sich einen WQHD-Monitor (2.560 x 1.440 Pixel) mit 100 Hertz oder sogar mehr. Da die Geräte mit IPS-Panel meist die qualitativ hochwertigeren, aber auch teureren Geräte sind, ist die Auswahl eingeschränkt. Der LG UltraGear 27GL850-B sticht jedoch irgendwie heraus, da der Preis relativ gering erscheint und dabei die beworbenen Features bei weitem nicht immer angeboten werden. Daher stellt sich die Frage: ist dieser Monitor von LG nicht nur dem Namen nach „UltraGear“ oder lohnt es sich das Gerät genauer anzuschauen? Dieser Frage sind wir nachgegangen und wollen sie in diesem Test für euch beantworten...

Weiterlesen...
 

Oben