MagicWater

Moderator
Mitarbeiter
Dein aktueller PC hat die besten Jahre hinter sich und du möchtest wieder die neuesten Games zocken können? Dann wird es Zeit für einen neuen Gaming-PC! Doch meistens ist das Budget begrenzt und die Leistungserwartung hoch.
Damit ihr das meiste aus eurem Budget holen könnt, solltet ihr einen PC im Eigenbau in Erwägung ziehen. Und keine Angst: der Zusammenbau ist ähnlich kompliziert, wie mit Lego ein Haus zu bauen. Und im Zweifel gibt es tausende gute Tutorials im Netz oder Hilfe hier Form.
In dieser Artikelserie stellen wir euch den perfekten Gaming-PC in verschiedenen Preisbereichen vor. Los geht es mit dem Einstieg, für unter 400 €!
System im Überblick
Um die maximale Leistung aus dem begrenztem Budget von 400 € zu holen, wurde der Fokus auf eine leistungsstarke CPU und Grafikkarte gesetzt. Aufgrund dessen müssen Abstriche an andere Stelle gemacht werden. Zu beachten ist, dass in der unten aufgeführten Kombination...
Weiterlesen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator :

Oben