Simon

Administrator
Teammitglied
Wer gerne und ausgiebig Videos herunterlädt, ist mit Mozilla Firefox genau richtig. Der Internetbrowser bietet eine Vielzahl nennenswerter Erweiterungen zum Thema Videodownload und hat darüber hinaus einen entscheidenden Vorteil: Während Google-Browser Chrome aufgrund der Google AGB das Herunterladen von YouTube Videos verweigert, steht diese Möglichkeit in Firefox unbegrenzt zur Verfügung. Das dürfte alle YouTube-Fans aufatmen lassen – auch deshalb, weil die angebotenen Erweiterungen kostenlos und ziemlich einfach zu bedienen sind.
Die Add-ons-Verwaltung in Firefox öffnest du im Browser durch Klick auf das Menü-Icon rechts oben und die Option „Add-ons“ mit dem Puzzlesymbol davor. Alternativ kannst du auch die Tastenkombination Strg+Umschalt+A verwenden.
Kommen wir nun zu den besten und am häufigsten genutzten Videodownloadern für Firefox: Was können diese, was können diese nicht und wer überzeugt mit dem nutzerfreundlichsten Interface...
Weiterlesen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben