zambaloelek

Neues Mitglied
Von Fractal Design kommt der Midi-Tower Define R6, das weitgehende Modularität verspricht. Im Auslieferungszustand – auch Standard-Modus genannt – eignet sich das Define R6 augenscheinlich als ausgereifte Workstation, besonders weil es viel Platz für Laufwerke bietet. Das Gehäuse lässt sich auch in wenigen Schritten in ein offenes Layout verwandeln. Dann gibt es auch reichlich Platz für einen eigenen Wasserkühlungsaufbau. Beide Layouts bieten genügend Raum für Hardware, bei Grafikkarten etwa gibt es kaum Einschränkungen. Fractal Design hat dem Define R6 darüber hinaus noch einige überraschende Features verpasst.
In unserem Test gehen wir nicht nur auf die Qualität des Gehäuses ein, sondern probieren den Umbau zum offenen Layout aus. Insgesamt hat uns das Define R6 gut gefallen. Einige Makel haben wir aber dann doch entdeckt.


...
Weiterlesen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator :
Oben