Genesis Nitro 880 – Gaming Chair im Test

Valentin

Öfters hier
Teammitglied
Im Oktober hatten wir mit dem Genesis Nitro 550 einen verhältnismäßig günstigen Gaming-Chair bei uns im Test, heute folgt ein teureres Modell desselben Herstellers: Der Genesis Nitro 880.
Dieser wird aktuell in den Farbvarianten schwarz/rot und schwarz/grün angeboten und kostet € 361,74 beziehungsweise Preis nicht verfügbar. Die Preise schwanken stark, bewegen sich aber oft im Bereich zwischen 250 und 300 Euro. Damit müssen Käufer deutlich mehr Geld hinlegen als beim Nitro 550, doch dafür soll der Nitro 880 auch einige Zusatzfunktionen bieten. Genesis verspricht unter anderem bessere Bodenrollen sowie die gängigen 4D-Armlehnen.
Wie sich der Nitro 880 in der Praxis schlägt, und ob sich der Aufpreis zum Nitro 550 lohnt, wird der folgende Test zeigen.
Spezifikationen




Rahmenkonstruktion:
Metall


Material des Bezugs:
PU Kunstleder


Armlehnen:
4D (Oben/Unten: 6 cm, Links/Rechts: 1,5 cm...

Weiterlesen....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Simon

Administrator
Teammitglied
Die Frage die sich mir immerwieder stellt, warum die Stühle ab 300€ aufwärts kosten?
Du kannst natürlich auch günstigere kaufen, aber Qualität hat seinen Preis. Es gibt ja auch Bürostühle für mehrere tausend Euro. Aber klar, die Margen sind für die Händler bei Gaming-Stühlen natürlich auch nicht schlecht.
 
Oben