Simon

Administrator
Mitarbeiter
Auf der IFA hat Gigaset nicht nur sein erstes Smartphone, das Gigaset ME, vorgestellt, sondern auch das MobileDock LM550. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um einer Art Dockingstation. Ihr könnt euer Smartphone per Bluetooth mit dem MobileDock LM550 koppeln und dieses ist wiederum per DECT mit eurem Festnetz-Telefon verbunden. So sollen Anrufe des Smartphones ganz bequem auf das heimische DECT-Telefon weitergeleitet werden. Wir haben das MobileDock LM550 einem Test unterzogen und können sagen: Gute Idee, hat jedoch noch einiges an Verbesserungspotenzial.
Verarbeitung des Gigaset MobileDock LM550
Die Verpackung sparen wir uns bei diesem Testbericht, denn die tut eigentlich nichts zur Sache. Daher widme ich mich direkt der Verarbeitung. Das MobileDock ist sehr gut verarbeitet und hat keine störenden Spaltmaße. Gut gelungen ist die Gummioberfläche, welche für den nötigen Grip des Smartphones sorgt. Durch zwei hervorstehende Halterungen auf der Vorderseite kann das Smartphone...
Weiterlesen...
 
Zuletzt bearbeitet :

Oben