Jens

Mitglied
Teammitglied
Google wird zunehmend zur ernstzunehmenden Konkurrenz von Dolmetschern. So ist es mit Google Translate nun möglich, dass komplette Reden simultan übersetzt werden. Damit kann man auch problemlos Unterhaltungen mit Personen fremder Herkunft führen, ohne, dass die Sprachbarriere im Weg steht. 
Das neue „Transcribe“-Feature
Wir können uns sicherlich alle noch an die ersten Jahre des Google Translaters erinnern. Hier kamen zum Teil wirre Übersetzungen im Ergebnis heraus. Nun soll es dank Google Translate sogar möglich sein, komplette Reden simultan übersetzen zu lassen. Ermöglichen soll dies laut Blogeintrag von Google das neue „Transcribe“ Feature von Google Translate. Dieses soll in den kommenden Tagen zum Download zur Verfügung stehen. Wenn das Feature zur App hinzugefügt wurde, kann man sofort loslegen. Hier kann man festlegen, in welche Sprache die Rede übersetzt werden soll. Dafür ist nur ein einfacher Button-Druck von Nöten. 
Zunächst auf acht Sprachen beschränkt
Die...

Lese weiter....


 

Oben