Simon

Administrator
Mitarbeiter
Wie im Vorfeld bereits angekündigt worden war, hat Google nun sein neuestes Android-Betriebssystem veröffentlicht. Zunächst ist es nur auf den Pixel-Smartphones, die ebenfalls von Google stammen, erhältlich. Auf anderen Smartphones wird es relativ bald jedoch – laut Google noch in diesem Jahr – ebenfalls zur Verfügung stehen. Google kündigte zahlreiche Änderungen an und verkündete, das neue Betriebssystem sei mit der neuen 5G-Technologie sowie mit faltbaren Smartphones kompatibel.
Einige der Neuerungen zielen auf eine Verbesserung des Datenschutzes. So wird es fortan beispielsweise möglich sein, nur noch gerade aktive Apps auf Standortdaten zugreifen zu lassen. Ferner können Nutzerinnen und Nutzer nun den Umgang mit Werbung regeln. Google versprach darüber hinaus häufigere Datenschutz- und Sicherheitsupdates. Dem Datenschutz im eigentlichen Wortsinne widerlaufend wurden auch die Kontrollfunktionen, mit denen Eltern das Nutzungsverhalten ihrer Kinder überwachen können, erweitert...

Lese weiter....



 

Oben