simonbuxx

Neues Mitglied
Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei hat vor wenigen Wochen in München sein neues Flagschiff Mate 10 Pro vorgestellt. Ob das neue Gerät an den Erfolg der Mate-Serie anknüpfen kann und ob es mit der Konkurrenz mithalten kann, erfahrt ihr in diesem Test.
Design und Verarbeitung
Was das Design angeht unterscheidet sich das Mate 10 Pro stark vom Vorgänger Mate 9. Kam das Mate 9 noch mit Aluminium-Rückseite daher, setzt Huawei nun auf eine Rückseite aus Glas. Dieses ist an den Kanten leicht gebogen und fühlt sich recht hochwertig an. Allerdings ist es auch sehr empfindlich gegenüber Fingerabdrücken. Schön ist, dass das Mate 10 Pro ohne Plastik-Inlays auskommt, die beim Vorgänger für die Antennen notwendig waren.
Am Layout der Rückseite hat sich hingegen wenig getan: Oben mittig befinden sich zwei Kameralinsen, die Huawei erneut mit Kameraspezialist Leica entwickelt hat. Links daneben ist der Dualblitz und rechts der Autofokuslaser. Unter den Kameras sitzt der...
Weiterlesen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator :

Oben