robert

Öfters hier
Laut einer Ankündigung von Apple können ab Donnerstag, den 19. September, iPhones und iPod touch kostenlos auf iOS 13 aktualisiert werden. Die neue Version des mobilen Betriebssystems enthält verschiedene Systemaktualisierungen. Ende September folgt dann mit iOS 13.1 bereits das erste geplante Update des neuen Betriebssystems, das Funktion nachliefert, die zum morgigen Release noch nicht fertiggestellt werden konnten. Außerdem erscheint am 30. September 2019 mit iPadOS das erste separate Betriebssystem des Unternehmens für Tablets, die sich bisher mit den iPhones dieselbe Software geteilt haben.
Die Aktualisierung erhalten alle iPhones ab dem iPhone 6s oder iPhone SE. Nutzer die noch ein iPhone 5s, iPhone 6 und iPhone 6 Plus oder ein älteres Gerät nutzen gehen leer aus. Von den iPod touch erhält lediglich die aktuellste Generation das Update auf iOS 13. iPadOS hingegen läuft auf allen iPad-Pro-Tablets, dem iPad 5 und dem iPad Air 2.
Eine der größten Neuerung von iOS 13 ist der...
Weiterlesen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator :

Oben