Simon

Administrator
Mitarbeiter
Die neuen Micro-ATX-Gehäuse Inspire K2 und K3 von Kolink bestechen nicht nur durch ihr stylishes Aussehen. Die einzigartig gestalteten Vorderseiten beider Gehäuse sind mit auffallender RGB-LED-Beleuchtung verziert. Innen ist trotz des kleineren Formfaktors genügend Platz für kräftige Hardware. Der niedrige Preis macht die neuen Inspire-Cases zu idealen Gehäusen für Sparfüchse mit einem Sinn für außergewöhnliches Design.
Für die Micro-ATX-Gehäuse Inspire K2 und K3 hat sich Kolink etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Die Vorderseiten sind mit einem einmaligen Design versehen und mit RGB-LED-Strips verziert, die sich über das I/O-Panel steuern lassen. Zusammen ergeben sie ein auffälliges und geheimnisvolles „X“ oder einen Look wie aus dem Film Tron. Die gut platzierten Aussparungen dienen der Luftzufuhr und gleichzeitig als Staubfilter. Seitenteile aus getöntem Hartglas gewähren einen Blick ins Innere, etwa auf ein Micro-ATX-Mainboard. Auch sonst passt in das Micro-ATX-Gehäuse...
Weiterlesen...
 
Zuletzt bearbeitet :

Oben