Simon

Administrator
Teammitglied
Bei der virtuellen CES 2021 hat Lenovo zahlreiche Neuheiten vorgestellt, unter anderem auch das bisher dünnste ThinkPad, das Lenovo ThinkPad X1 Titanium Yoga. Im Gegensatz zu den anderen Neuheiten kommt das Titanium Yoga mit einem 3:2-Display daher.
Neuste Intel-Prozessoren
Für ordentliche Leistung sorgen beim neuen X1 Titanium Yoga Intels Tiger Lake Prozessoren. Hier bietet Lenovo Prozessoren bis zum Intel Core i7 der 11. Generation mit den ebenfalls neu vorgestellten vPro-Modellen an. Dabei kann die CPU mit bis zu 16 GB LPDDR4X-RAM und bis zu 1 TB großen PCIe-SSDs zusammenarbeiten. Das Display des Lenovo hat in der diagonale 13,5 Zoll, diese untypische Größe kommt durch das 3:2 Verhältnis des Bildschirms zustande. Das 3:2-Format wurde dabei lediglich beim neuen Lenovo ThinkPad X1 Titanium Yoga gewählt. Die anderen Neuvorstellungen verwenden hier das 16:10-Format. Dabei soll das neue Display 100 Prozent des sRGB-Farbraums abdecken, bis zu 450 cd/m² hell leuchten und 2.256 x 1.504...

Lese weiter....


 

Oben