Lohnt es sich jetzt in dieser Zeit, einen PC zu bauen?

Jon

Neues Mitglied
Da die Preise in letzter Zeit, wegen diesem Virus die Preise verrückt spielen, wollte ich mal Fragen ob es sich noch lohnt sich einen PC bauen? Oder sollte man lieber warten bis die Preise wieder normal werden?

Lg Jon
 

Zezuma

Neues Mitglied
Vermutlich werden die Hardwarepreise nach ner Coronakriese wieder sinken. Es ist daher durchaus sinnvoll bis zum Herbst (im Herbst ist Hardware meist günstiger) oder zumindest bis zum Sommer zu warten. Da kann man schon ein paar Euros sparen.
Andererseits hat man grade wegen der Coronakriese auch besonders viel Zeit zum zocken (oder was auch immer man machen möchte).

Ich persönlich kann nicht mehr auf meinen neuen PC warten und werde den wahrscheinlich in der nächsten Woche bestellen. Da kostet der vielleicht mehr, aber ich habe momentan mehr davon.

Meine persönliche Meinung ist, wenn du Geld sparen möchtest und mit deinem aktuellen PC noch ein paar Monate auskommen kannst, dann warte, bis sich der Hardwaremarkt erholt hat und wenn du nicht mehr warten kannst und bereit bist, etwas mehr auszugeben, dann schlag zu!

LG, Zezuma
 

Simon

Administrator
Teammitglied
Die nächste Grafikkartengeneration von Nvidia war ja auch schon in den Startlöchern....also ich werde wohl auch noch warten.

Aber die Preise sind aktuell ja auch stark gestiegen. Sieht man bei unseren PC-Build-Empfehlungen ganz gut...teilweise fast 30 Prozent.
 

Lelol

Neues Mitglied
Ich würde dir ebenfalls raten, dass du mit dem PC-Bau noch wartest. Nach der Coronakrise und wenn die neuen Produkte auf dem Markt sind, solltest du für deinen PC eine deutlich bessere Preis/Leistung bekommen.
 

silenter72

Mitglied
da schließe ich mich den Vorschreibern an. Ab und zu gibt es bei den bekannten Hardwaredealern auch aktuell gute Angebote. Hier gilt es aber die Preise zu vergleichen und wirklich abzuschätzen, ob ich das Bauteil jetzt und sofort brauche. Bei mir ist es so, dass ich mir in der nächsten Zeit ein Testsystem aufbauen will um für Hardware-Tests nicht immer meinen "Hauptrechner" nutzen zu müssen. Einige Teile habe ich bereits, bzw. nutze ich aus älteren Hardwaretests (wo meine Bewerbung erfolgreich war) und einiges müsste ich kaufen (Case, Netzteil, CPU). Aber auch hier warte ich ab.
 
Oben