Meta reduziert Abo-Preise für Facebook und Instagram

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar
Social Media ohne Werbung. Um die EU-Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu erfüllen, hatte Facebook-Mutterkonzern Meta im vergangenen Oktober ein kostenpflichtiges Abo-Modell seiner Dienste wie Facebook und Instagram eingeführt, das eine werbefreie Nutzung er sozialen Netzwerke ermöglichte. Auch im Hinblick auf den Digital Markets Act (DMA) reduziert Meta nun die Abo-Preise um fast die Hälfte. Meta-Abo ohne Werbung wird günstiger Mit Einführung der DSGVO fehlte es dem Meta-Konzern an einer rechtskonformen Einwilligung für personalisierte Werbung, was ein Bußgeld in Höhe von rund 390 Millionen Euro durch die irische Datenschutzbehörde DPC nach sich zog. Meta reagierte und kündigte im vergangenen Oktober ein … (Weiterlesen...)
 
Zurück
Oben