robert

Öfters hier
Neben dem Quad-Kamera-Smartphone Motorola One Zoom für 429 Euro hat das chinesische Unternehmen Motorola auf der IFA 2019 in Berlin auch noch das Einsteiger-Gerät Motorola Moto E6 Plus vorgestellt, das in Deutschland für 139 Euro auf den Markt kommen wird. Es handelt sich dabei um den Nachfolger des Motorola Moto E6, das das Lenovo Tochterunternehmen ausschließlich in Kanada und den USA angeboten hat.
Mit seinem günstigen Preis tritt das Smartphone gegen andere Einsteiger-Geräte wie das 169 Euro teuren Gigaset GS190 oder das 119 Euro teuren Gigaset GS110 an. Das Gerät verfügt dafür über ein 6,1-Zoll-Display mit HD+ Auflösung (1.560 x 720 Pixel)...
Weiterlesen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Oben