Simon

Administrator
Teammitglied
Leichte Gaming-Mäuse kennt man oftmals mit vielen Löchern im Gehäuse. Ganz nach dem Motto: Umso weniger Material verbaut wird, desto leichter ist die Maus. Im Gaming – vor allem im kompetitiven Bereich – kommt es auf Schnelligkeit, wenig Reibung auf dem Mauspad und eine agile Handhabung an. Um das umzusetzen, lassen sich Hersteller immer wieder Neues einfallen. Micro-Star International, wie der taiwanesische Hersteller vollständig heißt, hat sich ebenfalls dem Segment angenommen und die MSI GM41 Lightweight releast.
Bisher ging es bei MSI hauptsächlich um viel RGB, Design und typisches Gaming-Aussehen – nicht nur, wenn es um Mäuse ging. Das sich der Hersteller auf dem Peripherie-Gebiet nun neben SteelSeries, Logitech und Glorious PC ebenfalls dem Federgewicht widmet, ist für die Taiwanesen ein Schritt in eine neue Richtung.
Wir haben uns die MSI GM41 Lightweight schicken lassen, um sie ausgiebig zu testen. Dabei haben wir uns sowohl dem Gewicht gewidmet, aber auch den Schaltern...

Lese weiter....
 
Oben