robert

Öfters hier
Der chinesische Audiospezialist Mu6 (gesprochen Musix) ist noch relativ neu am Markt und erweckt durch die Vermarktung den Eindruck einer eigenständigen Marke. Laut chinesischen Technikportalen steckt hinter dem Unternehmen der bereits etablierte Smartphone-Hersteller Xiaomi. Wir haben für euch das Flaggschiff Mu6 Space 2 einem ausführlichen Praxistest unterzogen und ausprobiert, ob die Konkurrenz aus Fernost den High-End-Produkten von Bose, Sennheiser und Co. gefährlich werden kann.
Derzeit kostet der Mu6 Space 2 Kopfhörer etwa 250 Euro, der ebenfalls kabellose Vorgänger Mu6 Space 1 ist bereits für 149 Euro erhältlich. Konkurrenzprodukte wie der Sony WH-1000XM3, der von vielen Reviewern als Referenz im Segment der ANC-Kopfhörer angesehen wird, sind deutlich teurer.
Technische Details



Treiber
dynamische 40-mm Treiber


Frequenzbereich
20-20.000Hz


Impedanz
32 Ω...
Lese weiter....


 

Oben