robert

Öfters hier
Im Zuge der Computex 2019 in Taiwan hat Dell die neue Generation der flachen Alienware M15 und M17 Gaming-Laptops vorgestellt. Optisch orientieren sich die beiden Laptops am „Legend“-Design des Alienware Area-51m, das alt weltweit schnellstes Gaming-Notebook im Januar auf der CES 2019 vorgestellt wurde. Dell beziehungsweise Alienware verbaut beim M15 und M17 ausschließlich Prozessoren von Intel und Grafikkarten von Nvidia.
Der Vorgänger des nun vorgestellten Alienware M15 und M17 kamen erst vor sieben Monaten auf den Markt. Die Maße des neuen M15 sind praktisch unverändert, das neue Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung verfügt aber aufgrund der geänderten Formsprache über ein deutlich anderes Aussehen. Optisch sind die Unterschiede beim M17 im Vergleich zum Vorgänger deutlich größer. Das Notebook ist 2,5 mm dünner und 10 mm schmaler...

Lese weiter....



 

Oben