Simon

Administrator
Teammitglied
Die PCI Express 3.0-Schnittstelle hat sich in den letzten 10 Jahren als Standard etabliert und ist auf fast jedem Motherboard zu finden. Daran wird sich wohl auch in diesem Jahr noch nicht rütteln lassen, obwohl sich seit Beginn des Jahres der Nachfolger PCI Express 4.0 auf dem Markt tummelt. Dabei steht die Frage im Raum: Lohnt sich das Umrüsten überhaupt? Kann ich mit einer besseren Performance beim Daddeln rechnen? Wir sind dem Ganzen mal auf den Grund gegangen.
Allgemeines zu PCIe: Was du als Verbraucher wissen solltest
Wir möchten dein Wissen nicht anzweifeln, aber vielleicht ist es für den ein oder anderen hilfreich, erst einmal zu wissen, was PCI-Express (Peripheral Component Interconnect Express) überhaupt ist. Im Endeffekt handelt es sich dabei erstmal ganz allgemein um eine Standard-Schnittstelle für Steckkarten, mit denen du dein System erweitern bzw. verbessern kannst. Diese befinden sich in aller Regel auf dem Mainboard deines Computers, Servers oder Notebooks in Form...

Lese weiter....
 

Oben