Simon

Administrator
Teammitglied
Phanteks hat mit dem Eclipse P350X ein neues Einsteiger-Gehäuse für Mainboards bis zum E-ATX-Format herausgebracht, das trotz des niedrigen Preises mit zahlreichen Features begeistern möchte. Der kompakte Midi-Tower ist mit einer RGB-Beleuchtung in Front und Seite ausgestattet. Ebenso findet sich an der linken Seite ein großes Tempered Glass-Fenster. Wie es bei den besseren Gehäuse mittlerweile Standard ist, wird auch auf eine Netzteilabdeckung nicht verzichtet.
Insgesamt lesen sich die Spezifikationen des Phanteks Eclipse P350X also sehr gut und hören sich nach mehr an als einem Preis von lediglich € 67,45. Ob und wo Phanteks Abstriche macht, um diesen Preis zu erreichen, klären wir im folgenden Testbericht für euch.
Lieferumfang
Der Phanteks Eclipse P350X Midi-Tower ist gut und sicher verpackt. Aufgrund der Tempered Glass-Seite muss das auch sein. Das Zubehör finden wir in einem Karton in der Front, wo sich die Festplattenkäfige verstecken. Neben einigen Kabelbindern sind hier...

Lese weiter....
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben