jonas

Mitglied
Mitarbeiter
Der niederländische Hersteller Phanteks hat auf der Computex 2018 erstmalig den lang erwarteten Nachfolger in der Eclipse-Serie als Prototyp gezeigt. Auf der CES 2019 wurde das Gehäuse nun auch offiziell vorgestellt. Der verhältnismäßig große Midi-Tower hört auf den Namen Eclipse P600S, basiert auf dem Korpus des Phanteks Enthoo Evolv X und soll sowohl für Silent- als auch für High-End-Systeme mit einem hohen Airflowbedarf geeignet sein. Zusätzlich wirbt Phanteks mit der Möglichkeit zwei Systeme gleichzeitig in das Eclipse P600S einbauen zu können. Um das Angebot abzurunden bietet der Hersteller das Gehäuse in insgesamt sechs verschiedenen Versionen an. Es ist in drei verschiedenen Farben (Schwarz, Anthrazit, Weiß) und jeweils mit oder ohne Tempered-Glass-Seitenfenster erhältlich. Die Version...
Weiterlesen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator :
Oben