Simon

Administrator
Mitarbeiter
Die Plextor PX-256M8SeGN ist das 256 GB große Modell von Plextors NVMe-M.2-Serie M8SeGN. Diese Speichergröße gehört zu den beliebtesten, denn sie bewegt sich preislich für die meisten noch in einem annehmbaren Rahmen. Als NVMe-M.2-SSD bietet sie außerdem deutlich höhere Geschwindigkeiten als eine in die Jahre gekommene HDD und hängt auch SATA-SSDs spielend ab. Plextor verspricht hier eine sequenzielle Lesegeschwindigkeit von bis zu 2.400 MB/s sowie eine sequenzielle Schreibgeschwindigkeit von bis zu 1.000 MB/s. Ob die SSD diese Leistung auch wirklich abliefert und sich der Kauf lohnt, klären wir für euch in unserem Test.
Der verwendete Marvell 88SS1093 Controller ist der erste SSD-Controller von Marvell mit NVMe- und PCI Express 3.0. Vorgestellt wurde er auf der CES 2015 mit einer Datenrate von rund 2,9 GB/s. Für die 2.400 MB/s der Plextor M8SeGN ist er also bestens geeignet. Mit einer TBW (Total Bytes Written) von 160 TB bewegt sich die SSD im mittleren Bereich der Haltbarkeit...

Lese weiter....



 
Oben