Valentin

Öfters hier
Teammitglied
Die Darfon-Tochter QPAD hat nicht nur Mäuse und Tastaturen im Angebot, sondern auch mehrere Gaming-Headsets. Das teuerste der Modelle, das QH-700, befindet sich hier bei uns im Test.
QPAD verkauft das Headset derzeit für 100 Euro. Für den aufgerufenen Preis verspricht das Unternehmen dabei die üblichen Qualitäten: Das QH-700 soll eine hohe Wiedergabe- sowie Aufnahmequalität bieten und sich zugleich durch diverse Freiheitsgrade an die Kopfform anpassen. Ob all diese Versprechen begründet sind, klären wir im Folgenden.
Technische Details



Treiber:
53 mm


Impedanz:
60 Ω


Frequenzbereich:
15 – 25.000 Hz


Gewicht:
339 g


Anschlüsse:
3,5 mm Klinke


Mikrofon-Frequenzbereich:
100 – 12.000 Hz


Preis
€ 97,90*



Lieferumfang
Beim Lieferumfang gibt es von QPAD ein recht übliches Paket: Neben dem QH-700 selbst, an dem das vierpolige Anschlusskabel bereits fest montiert ist, gibt es noch ein weiteres Kabel mit zwei dreipoligen...

Lese weiter....


 
Oben