Razer Viper: Leichte Gaming-Maus im Test

Jonathan

Mitglied
Teammitglied
Mit der Viper hat Razer versucht den Bedürfnissen beim Gaming ein ganz besonderes Produkt entgegenzustellen. Die Merkmale, auf die Razer achten wollte, waren: geringes Gewicht, neueste Technik für schnelle Reaktionen und Individualisierbarkeit. Die Maus soll also für jeden geeignet sein. Ob Razer das mit der Viper Gaming-Maus geschafft hat, haben wir für euch getestet.
Design und Ausstattung
Razer hat sich für ein etwas kantiges, aber trotzdem schlichtes Design entschieden. Zudem ist alles symmetrisch aufgebaut, damit die Maus sowohl für Links- als auch Rechtshänder geeignet ist. Aus diesem Grund befinden sich auch an beiden Seiten Daumentasten.


Razer-Viper-7-390x293.jpg



Razer Viper


Razer-Viper-6-390x293.jpg



Razer Viper



Was auf den ersten Blick fehlt, ist eine Taste hinter dem Mausrad. Die...

Weiterlesen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben