robert

Mitglied
Samsung wird das Galaxy S10 5G ab Juni in Deutschland gemeinsam mit Vodafone und der Deutschen Telekom anbieten. Vorgestellt wurde das Smartphone bereits Anfang März gemeinsam mit den anderen Geräten der S10-Familie. Bisher wurde es jedoch nur in Südkorea vertrieben.
Neben der Unterstützung des neuen 5G-Mobilfunkstandards bietet das Samsung Galaxy S10 5G mit einer Diagonale von 6,70-Zoll ein Display, das das ohnehin schon große Display des Galaxy S10+ nochmals um 0,3-Zoll übertrifft. Die Auflösung liegt unverändert bei 3.040 x 1.440 Pixeln. HDR10+ wird ebenfalls auch beim größten Smartphone der S10-Reihe unterstützt.
Das Releasedatum lässt darauf schließen, dass die beiden Netzbetreiber davon ausgehen, dass die noch laufende 5G-Auktion im Juni abgeschlossen wird. Sollte diese knappe Zeitplanung nicht eingehalten werden, kann das 5G-Mobilfunknetz nicht parallel zum Verkaufsstart des Smartphones erfolgen. Samsung wird das Smartphone vorerst ausschließlich mit Verträgen der beiden...

Lese weiter....



 
Oben