Jens

Mitglied
Mitarbeiter
Das Warten für die Fans von der Samsung Galaxy-Reihe hat endlich ein Ende. Die Südkoreaner haben nun offiziell die neuen Geräte ihrer Flaggschiff-Serie vorgestellt. Neben dem „normalen“ Galaxy S20 gesellen sich zwei weitere Geräte hinzu, von denen wir, zumindest vom Namen her, nur eines erwarten konnten. Das Galaxy S20 Plus stellt des Nachfolger des letztjährigen Referenzmodells S10 Plus dar. Doch Samsung hat ein neues Spitzenmodell vorgestellt. Die Galaxy-Serie bekommt mit dem Galaxy S20 Ultra Zuwachs.
Die Namensgebung
In Sachen Namensgebung hat Samsung nicht gekleckert sondern geklotzt. Schließlich haben Sie die letztjährige Zahl im Namen einfach verdoppelt. Doch in die Namensfindung sollte angesichts des Jahres 2020 nicht allzu viel hineingedeutet werden. Fortan sollen die Geräte des Branchenprimus stets die Jahreszahlen im Namen tragen. Doch Samsung hat bei seinem Event in San Francisco auch ein Smartphone ohne entsprechende Jahreszahl vorgestellt – Das Galaxy Z Flip. Dieses...
Weiterlesen...


 

Oben