Simon

Administrator
Teammitglied
Mit dem Sennheiser GSP 550 Gaming-Headset haben wir ein Gerät getestet, an das wir mit hohen Erwartungen herangetreten sind. Während die allermeisten Gaming-Headsets im oberen zweistelligen Eurobereich angesiedelt sind, ruft Sennheiser für das GSP 550 einen Preis von 250 Euro auf. Interessenten dürfen von diesem Gerät also einiges erwarten, sollte es nicht absolut überteuert sein. Obwohl vom Preis nicht unbedingt auf die inneren Werte zu schließen ist, haben auch wir uns von dieser Vorstellung leiten lassen. Das GSP 550 wurde also einem äußerst strengen Test unterzogen – man will sein Geld schließlich gut investiert wissen.
Lieferumfang
Nachdem die Packung mit einiger Vorfreude geöffnet wurde, stellten wir fest, dass der Lieferumfang absolut gewöhnlich ist. Neben dem Headset fanden sich ein Anschlusskabel mit einer Länge von etwa 1,7 Metern, das auf der einen Seite einen USB-Dongle und auf der anderen Seite einen Klinkenstecker aufweist, sowie ein Verbindungskabel, mit dem der...

Weiterlesen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben