Simon

Administrator
Mitarbeiter
Vielleicht ist euch schon mal aufgefallen, dass manches, was ihr in Word eingebt, plötzlich anders aussieht. Das können Anführungszeichen sein, Rechtsschreibfehler, die automatisch korrigiert werden, oder bestimmte Zeichenkombinationen, welche durch Sonderzeichen ersetzt werden. Egal um welche Korrekturen es sich handelt, ihr findet sie in den Autokorrektur-Optionen. Die spannenden Möglichkeiten dieses Features stellen wir euch hier vor.
Autokorrektur
Ihr findet die Schaltfläche „Autokorrektur-Optionen“ im Menü „Datei“ > Optionen > Dokumentprüfung. Bei Klick auf die Schaltfläche öffnet sich das Dialogfeld „Autokorrektur“. Das ist auch der Name des ersten Registers: Autokorrektur.
Hier findet ihr folgende Möglichkeiten:

Zwei Großbuchstaben am Wortanfang korrigieren
Jeden Satz mit einem Großbuchstaben beginnen
Jede Tabellenzelle mit einem Großbuchstaben beginnen
Wochentage immer großschreiben
Unbeabsichtigtes Verwenden der Feststelltaste korrigieren

Nicht alle Korrekturen machen...
Weiterlesen...
 
Zuletzt bearbeitet :

Oben