So kannst du die Seitenränder in Word einstellen

Simon

Administrator
Teammitglied
Die Einstellung des rechten und linken Seitenrandes legt die Länge einer Zeile fest und damit wie viele Zeichen in die Zeile passen. Der obere und untere Zeilenrand bestimmt, wie viele Zeilen auf einer Seite des Dokuments Platz haben. Word bietet dir verschiedene Möglichkeiten, den Seitenrand einzurichten.
Voreingestellte Seitenränder
So kannst du auf eine Reihe voreingestellter Seitenränder zurückgreifen:

Menü „Seitenlayout“
Untermenü „Seite einrichten“ (1. Abschnitt)
„Seitenränder“ anklicken


Diese Befehle findest du in dem sich öffnenden Kontext-Menü:

„Letzte benutzerdefinierte Einstellung“:
Du kannst willkürliche Werte für deine Seitenränder festlegen. Hier sind die letzten Werte, die du eingegeben hast, gespeichert.
„Normal“:
Bietet die Standardeinstellung mit einer...

Weiterlesen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben