Speedlink Skell und Levas LED Test – Viel RGB fürs Geld

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar
Leichte Gaming-Mäuse sind im Trend, und so hat auch Speedlink kürzlich ein entsprechendes Modell vorgestellt. Im Oktober kam die Skell genannte und nur 73 g schwere Maus mit gelochtem Gehäuserücken auf den Markt. Dabei werden für das Produkt derzeit nur [Testzeitpunkt: 20 €] verlangt, womit sich die Maus insbesondere an das Einstiegssegment richtet. Dafür verspricht … (Weiterlesen...)
 

Sladdi74

Öfters hier
Ich denk mal vom Preis her ist sie nicht mal so schlecht,
aber ich für mein Geschmack bevorzuge es wenn die Maus bisschen schwerer ist.
Aber vom aussehen sieht sie nicht schlecht aus.
 
Oben