Simon

Administrator
Teammitglied
Anfang diesen Monats gab Synology bei dem Online-Event 2021 AND BEYOUND bekannt, das eine neue Version des DSM kommt. Mit der Version 7.0 kommen Verbesserungen und neue Funktionen. Die Beta ist bereits raus und kann kostenlos heruntergeladen werden.
„Zukunft der Datenverwaltung“
Der DiskStation Manager ist eine einheitliches Betriebssystem für alle Datenverwaltungslösungen von Synology, dabei wurde die Version 7.0 rundum neu gestaltet. Synology sieht sich als die „Zukunft der Datenverwaltung“ und setzt auf neue Technologien für Sicherung, Speicherung und Hybrid Cloud. Das Unternehmen hat sich dem Ziel verschrieben auf sein DSM weiter aufzubauen und es nach vorne zu bringen. DSM 7.0 baut auf den Hauptpfeilern Verlässlichkeit, Skalierbarkeit, Leistung und Bedienbarkeit. Dabei wurden in der neuen Version die Management-Schnittstellen und Speichersubsysteme komplett neu gestaltet, auch zum Thema Authentifizierung hat sich Synology Gedanken gemacht. Dies soll die Arbeit mit DSM...

Lese weiter....


 
Oben