Synology: JDownloader in DSM7 nutzen

Uhu

Neues Mitglied
Hi, ich hab mich an die Anleitung gehalten und ich kann auch herunterladen, jedoch funktioniert bei mir die umleitung des Outputs nicht auf den "alten" Ordner...
Wie kann ich die Output Variable ändern um in den "/volume1/Plex Daten/Downloads" Ordner zu laden?
 

FloMucke

Neues Mitglied
Hi,
Vielen Dank für die tolle Anleitung! Ohne die wäre ich echt aufgeschmissen gewesen.

Jedoch habe ich jetzt das Problem, dass ich über die UI von MyJDownloader kein Update ausführen kann.
Habe ich was übersehen oder evtl. verbockt?

Für Hilfe wäre ich auf jeden Fall sehr dankbar!
 

MarcWilmots

Neues Mitglied
Hi,
Vielen Dank für die tolle Anleitung! Ohne die wäre ich echt aufgeschmissen gewesen.

Jedoch habe ich jetzt das Problem, dass ich über die UI von MyJDownloader kein Update ausführen kann.
Habe ich was übersehen oder evtl. verbockt?

Für Hilfe wäre ich auf jeden Fall sehr dankbar!
Bei mir funktioniert das über den Zugriff via [NAS-IP]:5800 . Dann ganz normal updaten
 

Massimo

Neues Mitglied
Java und Jdownloader sind nun installiert, vielen Dank für die Anleitung. Allerdings macht nun JDownloaer über den Button Update, keine Updates. Es erscheint ständig die Meldung Update verfügbar.

Ist es möglich Updates zu machen?
 

Simon

Administrator
Teammitglied
Also eigentlich sollte das Update auch darüber funktionieren, habe ich gestern bei mir gerade erst gemacht. Also vermutlich sind bei dir irgendwie die Zugriffsrechte nicht richtig gesetzt, sodass Jdownloader nicht schreiben kann. Das würde ich mir an deiner Stelle nochmal anschauen...
 

Massimo

Neues Mitglied
Also eigentlich sollte das Update auch darüber funktionieren, habe ich gestern bei mir gerade erst gemacht. Also vermutlich sind bei dir irgendwie die Zugriffsrechte nicht richtig gesetzt, sodass Jdownloader nicht schreiben kann. Das würde ich mir an deiner Stelle nochmal anschauen...
danke für dein tipp. Meinst du die Ordner Berechtigung (Freigabe) auf dem Synology? Da habe ich wie in der Anleitung der Ordner Download für Gast freigegeben. Muss ich sonst noch eine Lese/schreibe Freigabe einrichten?
 

Simon

Administrator
Teammitglied
In der Anleitung hast du noch "chmod" für die Rechtevergabe drin. Und versuch das Script sonst mal im Aufgabenplaner als root zu starten, vielleicht hat dein Nutzer auch nicht ausreichender Rechte.
 

spasmoo65

Neues Mitglied
Moin,
danke erstmal für die Anleitung. Ich hab auch den JD im Docker zum laufen auf der DS918+ alles Funktioniert soweit bestens.
was ich allerdings noch nicht hin bekommen habe, ist das Thema Volume. In der Docker Umgebung habe ich wie in der Anleitung beschrieben einmal ein Volume config und output angelegt.
In Ordner configs finde ich eine Ordnerstruktur. In output habe ich dem Pfad /volume2/Downloads angegeben und Berechtigung für den Guest User auf Schreiben & Lesen gesetzt.
Allerdings landet nichts in dem Ordner. Ich versthe nicht was da falsch läuft. Hat jemand eine Idee.


Vielen Dank schon mal im voraus.
 

spasmoo65

Neues Mitglied
Moin ,
Ich hab es tatsächlich hinbekommen.
Ich hab Docker noch mal deinstalliert und neu installiert. Dann mir den JD image geladen.
Allerdings habe ich vorher die Ordner config und output erstellt. Und dann die Freigabe für den Guest user erteilt. Und dann das JD in Docker Konfiguriert.
Somit klappte es.
Habe ich die Ordner innerhalb der JD/Docker erstellt, war der Ordner zwar da, aber der übergeordnete Ordner Docker , war keinen User zugeordnet. Das war seltsam. Auch wenn ich den Ordner Docker einen User zuordnete , wollte das auch nicht funktionieren.


Jetzt passt alles und danke für deine schnelle Antwort.
 

Sladdi74

Öfters hier
Denkt ihr das die Macher von JD das nicht irgendwann beheben werden und es auch ohne Java laufen wird??
Ich mein es gibt Tausende von Menschen die Null Ahnung haben, so würden sie ja viele Nutzer verlieren.
 
Oben