Synology: Sicher verbunden per OpenVPN

Simon

Administrator
Teammitglied
Du bist unterwegs und möchtest von deinem Notebook auf das Heimnetzwerk zugreifen? Oder einfach nur einen Rechner über das Internet mit deinem NAS verbinden? Wir zeigen dir in unserem Tutorial, wie du per OpenVPN eine sichere Verbindung zu deiner Synology Disk Station und das Netzwerk dahinter herstellst.
VPN auf der Disk Station vorbereiten und einrichten
Damit es losgehen kann, meldest du dich als allererstes auf dem NAS per Webinterface an und navigierst zum Paket-Manager auf deiner Synology Disk Station. Dort angekommen, installierst du unter dem Reiter „Alle Pakete“ den VPN-Server.

Wähle nach der Installation den VPN-Server im Hauptmenü aus oder starte ihn direkt über den Button. Es öffnet sich das Konfigurationsfenster des Servers...

Weiterlesen....
 
Zuletzt bearbeitet:

apotheknix

Neues Mitglied
Vielen Dank für die übersichtliche Anleitung zur Installation von OpenVPN auf Synology DSM.
Wenn ich im Netz recherchiere, wird darauf hingewiesen, daß das System geschärft werden müsse:
ROOT-Rechte von OvPN ändern sowie User Nobody in Gruppe Nogroup einrichten
Referenz u.a. : (ich habe .de absichtlich eingeklammert)

Dies ist ein sicherer Link zur Humboldt-Uni , Berlin, mit einem sehr ausführlichen Artikel.

Ihre Meinung zu dem Thema würde mich interessieren.
mit freundlichen Grüßen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Simon

Administrator
Teammitglied
Hallo,
die Klammern beim Link habe ich mal entfernt, der ist ja eine sinnvolle Ergänzung.

Absichern ist natürlich sinnvoll, vor allem wenn man kritische Daten auf dem NAS speichert. Ich persönlich habe per Firewall nur die IPs freigegeben, die von mir sind - alles andere wird blockiert. Synology bietet zwar auch Sicherheitsmechanismen und sperrt fehlgeschlagene Loginversuche, aber das kann auch durchaus nervend sein, wenn man darüber benachrichtigt wird.
 

apotheknix

Neues Mitglied
Hallo,
Sie schreiben "Ich persönlich habe per Firewall nur die IPs freigegeben, die von mir sind - alles andere wird blockiert".
Wo kann ich das in der DSM Firewall für openVPN einstellen ?
Für einen Hinweis wäre ich sehr dankbar
Lg Apotheknix
 

Simon

Administrator
Teammitglied
Hier findest du ein paar Infos über die Firewall:

OpenVPN verwendet den von dir bestimmten Port, Standard wäre 1194 UDP.
 

ulk

Neues Mitglied
Moin, ich komme per OpenVPN auf meine Synology und sehe es im Log des VPN Servers.
Ich sehe die NAS aber nicht im Netzwerk. Wie kann ich denn die Daten dann anzeigen?
 

Simon

Administrator
Teammitglied
Moin,
du musst eine statische Route vom VPN-Netzwerk ins lokale Netzwerk anlegen. Ich hoffe das hilft:
 
Oben