Synology: Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) anschließen

Simon

Administrator
Teammitglied
Das deutsche Stromnetz zählt statistisch gesehen zu den weltweit ausfallsichersten. Stromausfälle entstehen jedoch trotzdem sporadisch, meist ohne Vorankündigung. Beispielsweise können diese auch durch Bauarbeiten oder defekte Geräte im Haushalt verursacht werden. Meist schreibt die DiskStation genau in diesem Moment Daten auf das RAID, sodass diese nicht nur verloren gehen, sondern sich fallweise gleich das gesamte Volume verabschiedet. Die Überprüfung nimmt darauf nicht selten einige Stunden in Anspruch. Mit einer USV an deinem NAS sind Stromausfälle wesentlich entspannter. Wir erklären dir, wie du deinen Speicher mit einer Notstrombatterie verbindest und was du dabei beachten solltest.
Probleme durch plötzliches Herunterfahren
Ein Stromausfall selbst stellt nicht direkt ein Problem für dein NAS dar, sofern sich dieses im Leerlauf befindet. Solange keine Daten auf die Festplatten geschrieben werden, kann im schlimmsten Fall zwar der Schreib- und Lesekopf auf die Plattenoberfläche...

Weiterlesen....
 
Oben