Simon

Administrator
Mitarbeiter
Mit den Rockster-Geräten hat Teufel zahlreiche, teils riesige Bluetooth-Boxen im Angebot, die den Anforderungen anspruchsvoller Musikfans entsprechen sollen. Die XS-Version hebt sich vor allem durch ihre Handlichkeit von den anderen Geräten der Rockster-Serie ab. Im vergangenen Jahr wurde eine überarbeitete Version dieses Minirocksters veröffentlicht, bei der sowohl der Klang als auch die Ausstattung des Gerätes überarbeitet wurden. Inwieweit diese Neuauflauge der Bluetooth-Box gelungen ist, soll unser Test klären.
Design und Verarbeitung
Das Design ist gegenüber dem des Vorgängermodells nur minimal verändert worden. Der Lautsprecher präsentiert sich weiterhin recht schlicht, mit einem herausstechenden Logo des Herstellers in der Mitte der Box. Dieses ist in der neuen Version nun nicht mehr in Grau, sondern in Rot gehalten und passt sich somit der Gestaltung der...

Lese weiter....



 
Oben