USA: Diebstahl von selbstfahrendem Auto von Waymo geht schief

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar
Es ist eine traurige wie peinliche Premiere. In Los Angeles hat ein Mann versucht ein selbstfahrendes Auto zu stehlen. Das Vorhaben konnte er jedoch nicht in die Tat umsetzen. Stattdessen musste er tatenlos im verriegelten Fahrzeug des Start-ups Waymo sitzen bleiben. Waymo ist vielen ein Dorn im Auge Während selbstfahrende Taxis in unseren Gefilden alles andere als gängig sind, kann man sie sich aus dem Straßenbild der kalifornischen Metropolen Los Angeles und San Francisco mittlerweile kaum mehr wegdenken. Hier spielt der Name Waymo eine große Rolle. Die Tochter des Google-Mutterkonzerns Alphabet schickt seine selbstfahrenden Fahrzeuge von A nach B und … (Weiterlesen...)
 
Zurück
Oben