Simon

Administrator
Mitarbeiter
E-Mail-Marketing ist seit Jahren eine der wichtigsten Möglichkeiten, Online-Aufmerksamkeit zu erregen. Um die großen PC zu ersetzen, werden immer schneller mobile Geräte entwickelt. In der letzten Zeit will praktisch jede App Push-Benachrichtigungen senden, wobei nur wenige davon bemerkenswert sind. In diesem Fall sollte der Unternehmer Benachrichtigungen an alle Kunden nicht senden, sodass er ein loyales Publikum nicht verliert. Die Lösung kommt zusammen mit dem Aufkommen der Geofencing-Technologie.
Die neue Technologie ermöglicht die Interaktion mit Benutzern, die sich in einem bestimmten Radius von einem Objekt befinden. QR-Codes auf den Schildern in den Geschäften locken die Kunden, aber es erfordert zusätzliche Handlungen.
Geofencing funktioniert automatisch: in diesem Fall kann die Anwendung eine Benachrichtigung an einen bestimmten Benutzer senden. Wenn man in der Nähe eines bestimmten Geschäftes vorbeiläuft, können gezielte Angebote (auch je nach Tageszeit) gesendet werden...

Lese weiter....



 

Oben