Simon

Administrator
Mitarbeiter
Die Ausgangsfrage ist schnell beantwortet: Als Mobile-Payment werden Zahlungen, die über das Smartphone vorgenommen werden, verstanden. Das eigentliche Erkenntnisinteresse ist jedoch ein anderes: Wie funktionieren diese mobilen Zahlungen? Wann setzen wir sie ein? Was ist für sie nötig?
An dieser Stelle wird es bereits deutlich komplizierter, da zwei grundlegende Arten des mobilen Zahlens unterschieden werden müssen. Auf der einen Seite stehen Zahlungen, die beim Online-Shopping vorgenommen werden. Auf der anderen Seite hingegen findet sich die mobile Zahlung im stationären Einzelhandel. Während erstere Form des mobilen Zahlens heute bereits alltäglich ist, ist letztere zumindest in Deutschland noch nicht sonderlich weit verbreitet. In einigen anderen Ländern ist auch diese Form des mobilen Zahlens absolut alltäglich.
Die Geschichte des mobilen Zahlens: Abrechnung über den Mobilfunkanbieter
Neu ist die Idee des mobilen Bezahlens keineswegs. Sie kam auf, als Handys Verbreitung...
Weiterlesen...
 
Zuletzt bearbeitet :

Oben