Simon

Administrator
Teammitglied
Bei der Synology Diskstation DS420j handelt es sich um ein Einsteiger-NAS, das erstmals auf der CES 2020 in Las Vegas präsentiert wurde. Als NAS (Network Attached Storage) mit vier Festplatteneinschüben bezeichnet man es auch als 4-Bay-NAS.
Synology richtet sich mit der Diskstation DS420j vor allem an Privatnutzer, die lediglich einen Netzwerkspeicher benötigen. Dennoch bietet das System alle Annehmlichkeiten des Synology Diskstation Managers (DSM) und kann somit noch deutlich mehr leisten. Nutzer können bis zu vier 16 TB große Festplatten verbauen, aber auch die Verwendung von SSDs ist möglich. Angetrieben wird das System von einem Vier-Kern-Prozessor, der ausreichend Power für die Privatznutzung bieten soll. Mit einem 1-Gbit/s-Ethernet-Anschluss und zwei USB 3.0 Ports bietet die DS420j verhältnismäßig wenig Anschlüsse, dafür ist aber auch der Preis mit ca. 310 Euro angenehm niedrig...
Lese weiter....
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben