Simon

Administrator
Mitarbeiter
Um eure Website als Online Shop darstellen zu können, müsst ihr zunächst ein passendes Plugin installieren. Hierzu geht ihr auf „Plugins“ und dann gleich auf „Installieren“. Nun gebt ihr in der Suche „Woocommerce“ ein. Dies ist ein kostenloses Plugin, welches ihr direkt installieren und anschließend damit arbeiten könnt.
Wählt das am häufigsten genutzte Woocommerce Plugin. Ihr seht dies anhand der aktiven Installationen, welche unten angezeigt werden. Nach der Installation könnt ihr euch direkt mit Woocommerce auseinandersetzen. Es öffnet sich ein Setup. Klickt ihr nun auf „Los geht´s“, könnt ihr sofort grundsätzliche Einstellungen für euren Online Shop vornehmen.
Wichtige Seiten werden automatisch erstellt, solltet ihr dies noch nicht gemacht haben. Erstellt wird der Shop, die Kassenseite, die Seite „Mein Konto“ und der Warenkorb. Im nächsten Schritt könnt ihr die Shop Standorteinstellungen vornehmen. Hier legt ihr nun

die Währung,
die Einheit für Produktgewichte und
die Einheit...

Lese weiter....



 
Oben