robert

Öfters hier
Google hat bekanntgegeben, dass Besitzer eines Google Assistent oder eines kompatiblen Lautsprechers YouTube Music kostenlos nutzen können. Zu den bald kompatiblen Geräten gehören Lautsprecher der Hersteller Sonos und Bose. Im Vergleich zum kostenpflichtigen Abo ist das neue kostenfreie Angebot eingeschränkt und per Werbung finanziert.
Google reagiert so auf Amazon, die für Alexa Nutzer ihren eigenen Musik-Streaming-Dienst seit kurzem ebenfalls kostenfrei zur Verfügung stellen.

Die intelligenten Lautsprecher kann Musik gestreamt werden, die dem zuvor analysierten Geschmack der Nutzer entsprechen soll. Die kostenfreie Version ermöglicht aber nicht die Wiedergabe selbst ausgewählter Titel oder die Wiederholung. Die Auswahl durch den Nutzer ist lediglich darauf beschränkt, bis zu sechs...

Weiterlesen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Oben