Zeigt her eure desks!

Kabs

Mitglied
Hallo Leute,

schön das es hier endlich ein richtiges Forum gibt wo man schreiben kann! Da ich erst vor kurzem eine neue gaming/Arbeitsecke angefangen habe und es so ein Thema noch nicht gibt, fange ich hier glatt mal an.

Zeigt eure Schreibtische und wie ihr euere gaming oder gar Arbeitsumgebung so gestaltet habt.

Beste Grüße
 
Zuletzt bearbeitet :

Kabs

Mitglied
Habe eine Buchenplatte aus dem Baumarkt geholt und Kabeldurchlässe reingebohrt:



Dann das ganze mit Osmo Dekorwachs gestrichen:



Dazu kamen dann noch 2 neue Wandregale und ein Alex Schränkchen und taadaa:



Kabelmanagement mit Ikea Signum sieht auch ok aus:




Gut es war natürlich noch etwas mehr Arbeit dabei wie fein schleifen etc.. Es fehlt auch noch etwas Deko usw. Bin auf jeden Fall mal auf Eure Meinung gespannt
:)


Grüße!
 

Simon

Administrator
Mitarbeiter
Hey @Kabs,
ja, es wurde mal Zeit. :D Mit den Kommentaren unter den Beiträgen ohne Registrierung etc. war es ein wenig blöd.

Sieht schick aus bei dir. Eine Buchenplatte habe ich mir bei mir auch, allerdings habe ich sie ohne farbliche Veränderung bearbeitet. Unterm Tisch hängt bei mir denke ich das gleiche Teil als Kabelhalterung. :D Bild kann ich erst später nachliefern, heute wird das aber denke ich nichts (muss die ganze Küche ausräumen, da neuer Boden...)
 

Kabs

Mitglied
Schankedön! Hatte auch erst überlegt nur mit nem transparenten top oil drüber zu gehen, dann ob ich beize und lackiere. Dann bin ich bei dem Dekorwachs-Öl transparent/Granitgrau von Osmo gelandet am Ende. War eigentlich recht easy, aber das holz hatte erst viel Farbe gezogen stellenweise und ich musste das nochmal runter schleifen etwas leicht. Unterm Tisch hab ich mir das gespart, da sieht man das eh nicht 🙃

Küche ausräumen, da neuer Boden...
Das ist auch sone Arbeit wie tapezieren, die keiner gerne macht 😅 Aber nachher ist man immer froh das man es gemacht hat.
 

Simon

Administrator
Mitarbeiter
Schankedön! Hatte auch erst überlegt nur mit nem transparenten top oil drüber zu gehen, dann ob ich beize und lackiere. Dann bin ich bei dem Dekorwachs-Öl transparent/Granitgrau von Osmo gelandet am Ende. War eigentlich recht easy, aber das holz hatte erst viel Farbe gezogen stellenweise und ich musste das nochmal runter schleifen etwas leicht. Unterm Tisch hab ich mir das gespart, da sieht man das eh nicht 🙃
Ich habe auch 3 oder 4 Mal aufgetragen und wieder abgeschliffen, damit die Platte schön robust ist.

Das ist auch sone Arbeit wie tapezieren, die keiner gerne macht 😅 Aber nachher ist man immer froh das man es gemacht hat.
Naja, ich bin da auch danach nicht froh drüber. Es kommt ja der gleiche billige Mist rein, der vorher drin war. Mein MItbewohner hat beim Kühlschrank verschieben den PVC aufgerissen....und Fliesen oder so dürfen wir nicht verlegen, es muss vom Vermieter aus der gleiche Scheiß sein...ansonsten müssen wir das beim Auszug wieder zurückbauen.
 

Kabs

Mitglied
Ich habe auch 3 oder 4 Mal aufgetragen und wieder abgeschliffen, damit die Platte schön robust ist.
Klingt als hättest du mit Klarlack lackiert. Oder was hast du genutzt?


Naja, ich bin da auch danach nicht froh drüber. Es kommt ja der gleiche billige Mist rein, der vorher drin war. Mein MItbewohner hat beim Kühlschrank verschieben den PVC aufgerissen....und Fliesen oder so dürfen wir nicht verlegen, es muss vom Vermieter aus der gleiche Scheiß sein...ansonsten müssen wir das beim Auszug wieder zurückbauen.
Oje, wer verlegt denn heutzutage noch PVC??? Da würde ich mir ne andere Wohnung suchen. Wenns wenigstens Vinyl wäre mit ner tollen Optik.
 

Simon

Administrator
Mitarbeiter

Kabs

Mitglied
Gut, dann ist es immerhin nicht ganz so schlimm. Aber trotzdem Unsinn irgendwie, warum das nicht auch in der Küche liegt..
 

MagicWater

Moderator
Mitarbeiter
Nicht sonderlich aufgeräumt, aber aktuell sieht es bei mir so aus:
IMG_9549.jpg

Ist 180 x 80 cm groß. Mehr gibt der Platz hier nicht her.
 

Kabs

Mitglied
Najo reicht doch vollkommen :) Mein alter Tisch sah ähnlich aus, nur der war extrem verranzt schon. Glaub der war auch 14 Jahre alt.
 

Kabs

Mitglied
Auch sehr cool. Aber die Fußablage ist jawohl der Kracher :ROFLMAO: Voll Süüüß 😄 Den Stuhl hätte ich auch gerne! Taugt der dir?
 

Simon

Administrator
Mitarbeiter
Die Fußablage habe ich schon seit meiner Kindheit, also locker 20 Jahre. :D Die ist schon fast antik :p

Ja, der Stuhl ist super. Nutze ich sowohl privat als auch auf der Arbeit.
 

Kabs

Mitglied
Sieht auf jeden Fall echt lustig aus. Ich nutze meine Bassbox unterm Tisch als Fußablage schon seit 10 Jahren :) Reicht mir auch dicke.

Das ist doch der Icon oder?
 

Simon

Administrator
Mitarbeiter
Aktuell habe ich nur die Boxen, die auf dem Tisch stehen...die haben einen echt guten Sound, da brauche ich keinen zusätzlichen Subwoofer mehr. :p

Ja, Icon mit Kunstleder.
 

Oben